Carolin Ruckert

 

 

beruflicher Hintergrund 

 

Achtsamkeit und Meditation:

  • Weiterbildung zur zertifizierten Meditationslehrerin (06/2021-10/2021)
  • Weiterbildung Crossfields Institute Level 3 Diploma Trust Technique Practitioner for domestic animals (dogs, cats), Mindfulness for People with their Animals (03/2020-07/2021)

 

Tiermedizin:

  • Weiterbildungskurse Zoospensefull international animal training and behaviour consultancy (07/2021-heute)
  • Weiterbildungskurse Verhaltenstherapie der Akademie für tierärztliche Fortbildung der Bundestierärztekammer und der Gesellschaft für Tierverhaltensmedizin und -therapie (06/2020-heute)
  • Eröffnung mobile Tierarztpraxis Schwerpunkt Verhaltenstherapie für Kleintiere (03/2020)
  • Silver Certification Low Stress Handling (05/2019-01/2020)
  • Mitglied der European Society For Alternatives To Animal Testing (EUSAAT)
  • Mitglied der Zeitschrift ALTEX-Alternatives to animal experiments
  • Mitglied in einer § 15 Tierversuchskommission als Vertreterin des Vereins TVT-Tierärztliche-Vereinigung für Tierschutz e. V. (bis 2017)
  • Mitarbeit in Kleintierpraxen
  • Kastrationseinsätze von Straßenhunden und -katzen im Ausland
  • Hospitation bei Tierheimtierärzten
  • Dissertation über die Geschichte der Veterinäranästhesiologie
  • Studium Tiermedizin, Universität Gießen, Abschluss: Staatsexamen (10/2004-03/2011)

 

Humanmedizin:

  • Fachärztin für Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie (seit 2018)
  • Assistenzarztzeit
  • Dissertation im Bereich Mikrobiologie
  • Studium Humanmedizin, Johannes Gutenberg-Universität Mainz und Universität Hamburg, Abschluss: Staatsexamen (04/2003-04/2012)