Spendenaktion

Ersatzmethoden zu Tierversuchen unterstützen

 

Wissenschaft und Mitgefühl sind kein Widerspruch, sie sind unabdingbar miteinander verknüpft, wenn Wissenschaft dem Wohlbefinden von Lebewesen dienen soll. Ein Ansatz geht über die Entwicklung von tierversuchsfreien Methoden und der Förderung des 3R-Prinzips (reduce, refine, replace). Darum sammle ich Spenden für die Stiftung SET (Stiftung zur Förderung der Erforschung von Ersatz- und Ergänzungsmethoden zur Einschränkung von Tierversuchen). Auch die Einnahmen aus meinem Buch Wissenschaft aus Mitgefühl gehen vollständig an diese Spendenaktion!

 

Schauen wir hin und packen es an!